Social Media Strategie und Unternehmenserfolg

Ziel jeder Social Media Nutzung sollte die bestmögliche Unterstützung des Geschäftsmodells durch Social Media sein. Um das Geschäftsmodell – und damit den Unternehmenserfolg -bestmöglich zu unterstützen, macht es Sinn das Geschäftsmodell in die Entwicklung einer Social Media Strategie einzubeziehen.

Dazu bietet sich an, zuerst einmal zu erkennen, wie Social Media insgesamt zum Erfolg des Geschäftsmodell beitragen kann.

Um die Auswirkungen von Social Media auf den Erfolg eines Geschäftsmodells deutlich zu machen, bietet sich an, dazu einen Business Canvas zu nutzen. Der Business Canvas umfasst die Elemente eines Unternehmens, die zu seinem funktionieren unverzichtbar sind und mit denen die Wertschöpfung des Unternehmens erzielt wird.

Wenn wir erkennen wie Social Media sich auf die einzelnen Bestandteile des Geschäftsmodells auswirken kann, erkennen wir auch wie Social Media den Erfolg eines Unternehmens unterstützen kann, aber auch wie Social Media diesen Erfolg gefährden könnte.

Die Geschäftsmodellebene der Strategieentwicklung als Prozess

Dieser Prozess besteht aus diesen Schritten

Geschäftsmodell und Social Media Strategie

Geschäftsmodell und Social Media Strategie

 

  1. Wir definieren das Geschäftsmodell des Unternehmens in Form eines Business Canvas.
  2. Wir analysieren, welches Veränderungspotenzial Social Media auf die einzelnen Bestandteile des Geschäftsmodells mit sich bringt.
  3. Wir definieren die Konsequenzen, die wir aus dem Veränderungspotenzial ziehen.
  4. Wir definieren den Input aus diesen Konsequenzen für die einzelnen Strategiebestandteile einer Social Media Strategie.

Ihr Vorteil aus dieser Vorgehensweise

  • Ihre Social Media Strategie ist direkt auf Ihr Geschäftsmodell zugeschnitten und bietet bei entsprechend kompetenter Umsetzung die Gewähr für eine optimale Unterstützung Ihres Geschäftsmodells durch Social Media.
  • Sie erkennen etwaige Risiken und möglichen Anpassungsbedarf für Ihr Geschäftsmodell.

Strategiekompetenz in Social Media

Strategiekompetenz ist ein fester Bestandteil der Social Media Kompetenz. Social Media Verantwortliche ohne Strategiekompetenz haben geringere Zukunftschancen. Was genau im Einzelnen unter Strategiekompetenz verstanden wird, ist ein weites Feld. Strategien passgenau für das Geschäftsmodell eines Unternehmens ableiten zu können, sollte fester Bestandteil der Strategiekompetenz sein – ist es aber erfahrungsgemäß nicht immer.

Ich bilde Social Media Manager mit dieser Strategiekompetenz aus. Sprechen Sie mich an, wenn Sie auf der Suche nach einem entsprechenden Social Media Manager sind oder Ihr Social Media Manager ein update auf dieser Ebene der Strategiekompetenz benötigt.

Social Media Strategie

Stellen Sie sicher das Ihre bestehende Social Media Strategie einen nachhaltigen, dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg ermöglicht. So erhalten Sie eine Social Media Strategie, die Social Media zum Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens macht.

Geschäftsmodelle

Sichern Sie die bestmögliche Social Media Unterstützung für ihr bestehendes Geschäftsmodell und nutzen Sie die Chancen die Social Media für die Entwicklung  von neuen Geschäftsmodellen bietet - am besten noch vor Ihren Wettbewerbern.

Umsetzung

Sichern Sie Ihren Social Media Erfolg durch Consulting, Seminare, Workshops und Coaching und wirtschaftlichere externe Dienstleistungen in der Umsetzung.